Stationäres Strom- und Leistungs-Monitoring

STATIONÄRES MONITORING

Stationäres Strom- und Leistungs-Monitoring für 3-phasige Verbraucher

Für Gewerbe- und Industriebetriebe

Dieses System passt ideal, wenn

  • Sie eine nachhaltige und langfristige Monitoring-Lösung suchen
  • eine Installation des Monitoring-Systems in kürzester Zeit in Ihrer Bestandsanlage gewünscht ist
  • sofort mit der Analysetätigkeit beginnen wollen
  • die zu messenden Verbraucher nicht abgeschaltet werden dürfen
  • erste Schwachstellen, wie hohe Lastspitzen und Stand-By-Lasten, nicht gewünschte Schaltvorgänge, usw., innerhalb kürzester Zeit aufgezeigt und auf Knopfdruck dokumentiert werden sollen (PDF-Dokument oder CSV-Datei)
  • die gesamte Bedienung der Web-Plattform als auch die Konfiguration von Alarm- und Grenzwerten sowie die Email-Benachrichtigung intuitiv, ohne großes Studium von Bedienungsanleitungen, erfolgen soll
  • Sie mittels einem einfachen Browser-Login Informationen gerne rund um die Uhr von der Monitoring-Webplattform abrufen möchten
  • Ihr Betrieb im Raum Wien, NÖ oder BGL angesiedelt ist (Aufpreis für Wegzeiten in andere Bundesländer nach Vereinbarung)
E-SPOT Panel
Stationäres E-SPOT Energie-Monitoring

ANGEBOTE

  • Strom-/Leistungsmonitoring für 3-phasigen Kabelabgang inkl. Installation – € 1.980,– exkl. Ust.
  • Installation eines 2. Messpunktes 3-phasig im betreffenden Technikraum – € 460,– exkl. Ust.
  • Installation eines 3. Messpunktes 3-phasig im betreffenden Technikraum – € 460,– exkl. Ust.
Zur Bestellung

Leistungsbeschreibung für stationäres Monitoring

  • GSM-Modul (Datensammler), Netzteil, Power-Meter-Modul inkl. 3 Stück Klappstromwandler (wahlweise 100A, 200A oder 400A), Antennenverlängerung 3m, DIAZED-D1 Sicherungsabgang 3-pol/4A, Aufputz-Kleinverteiler (nach Bedarf, wenn im Bestandsverteiler keine Platzreserven sind), Klemmen- und Kabelmaterial, div. Kleinmaterial, Stromlaufplan der eingebauten Komponenten
  • Montage und Verkabelung aller o.g. Komponenten in einen kundenseitigen Schaltschrank oder separat in einem Aufputz-Kleinverteiler (je nach örtlichen Gegebenheiten)
  • Inbetriebnahme, Konfiguration und Datenprüfung
  • Einmalige Einrichtung und Konfiguration der Web-Plattform, die stetig erweitert wird und im Paket zur Verfügung steht. Je Kunde/Anlage ist diese Leistungsposition nur einmal erforderlich. Jedes weitere Monitoring-Modul wird auf diese Plattform aufgeschaltet.
  • Eine einfache Erstanalyse der Trenddaten und Verbrauchswerte ist inkludiert.
  • Die Servicegebühr für die Nutzung der Web-Plattform und die Verbindungsentgelte sind für 1 Jahr inkludiert. Der Vertrag verlängert sich nicht automatisch, wir informieren Sie jedoch rechtzeitig. Bei einer Verlängerung werden keine zusätzlichen Lizenzgebühren verrechnet, es kommen lediglich die Verbindungsentgelte und die Datenspeicherung quartalsmäßig zur Abrechnung. Die Hardware selbst geht bei Kauf des 1-Jahres-Pakets in Ihr Eigentum über, es erfolgt keine Deinstallation.

Voraussetzungen für die Installation einer stationären Messstation

  • Die einzelnen Adern des Kabels müssen freigelegt sein oder freigelegt werden können, um die Klapp-Stromwandler montieren zu können.
  • Die GSM-Signalstärke in der Umgebung des Verteilerraum muss ausreichend für die Datenübertragung sein. Eine Antennenverlängerung bis 10m ist optional möglich. Auch die Positionierung des GSM-Moduls an einen Ort mit ausreichend Signalqualität ist optional möglich.
  • Platzreserve im kundenseitigen Verteiler von mindestens 24 Teilungseinheiten (42 cm) oder Platz außerhalb des Verteilers für einen Kleinverteiler (ca. B400 mm x H500 mm)
  • Für den Spannungspfad der Leistungsmessung und die Versorgung der Module wird ein bestehender Sicherungsabgang verwendet oder ein zusätzlicher Sicherungsabgang hergestellt.
Zur Bestellung